Genauigkeit

Eine Aufstellung von beobachteten Abweichungen und deren Herkunft.

Offline-Auswertung

Eine sogenannte Offline-Auswertung bezeichnet die nochmalige Auswertung eines Versuches anhand der, während des eigentlichen Versuches, gespeicherten Bilder. Die daraus resultierenden Ergebnisse sind in der Regel exakt ident, können jedoch aufgrund unscharfer Erkennungsalgorithmen teilweise geringfügig in der Größenordnung von 0,01 Prozentpunkten Gesamtluftgehalt abweichen.

Wiederholungsmessung

Eine Wiederholungsmessung bezeichnet die nochmalige Durchführung einer Prüfung ohne dabei jedoch
<> die Probe zu bewegen
<> die Lage bzw. Größe der Probe nochmals zu vermessen.
Die dabei erzielten Abweichungen bewegen sich im Bereich von ca. 0,05 Prozentpunkten Gesamtluftgehalt und erklären sich aus Schwankungen in der Belichtung, der Optik und der Positioniergenauigkeit des Kreuztisches.

Nochmalige Messung und Min/Max

Dabei wird derselbe Probekörper ein zweites Mal geprüft. Am Beginn wird die Lage bzw. Größe des Probekörpers mittels einer Laservermessung ermittelt. Die dabei erzielte Genauigkeit bewegt sich im Zehntelmillimeterbereich. Durch diese Ungenauigkeit der Lageerkennung ergibt sich eine geänderte Lage der Messlinien. Aufgrund der Inhomogenität des Betongefüges resultieren daraus Abweichungen im Bereich von bis zu 1 Prozentpunkt Gesamtluftgehalt.

Innerhalb des Gesichtsfeldes der Kamera können die Messlinien an verschiedenen Stellen gelegt werden. Es werden bei jedem Versuch 9 verschiedene Messlinien ausgewertet. Aufgrund der Nähe der Messlinien zueinander (und der daraus resultierenden Schneidung einer Pore mit verschiedenen Messlinien) kann aber immer nur eine Messlinie zur Auswertung herangezogen werden. Für die Ermittlung des Ergebnisses wird immer die mittlere der 9 Linien verwendet. Um jedoch eine Aussage zur Inhomogenität treffen zu können, werden die Ergebnisse jener Linien die den maximalen bzw. minimalen Gesamtluftgehalt ergeben ermittelt. Daraus resultieren ebenfalls Abweichungen im Bereich von 1 Prozentpunkt Gesamtluftgehalt.

Zusammenfassung

Abweichungen und ihre Herkunft in Prozentpunkten Gesamtluftgehalt.

Software 0,05 %
Belichtung 0,1 %
Lage der Messlinien / Inhomogenität bis zu 1 %